Für die Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie 12 Fortbildungspunkte.

 

Schauen Sie unter diesem Link:  RbP unter der PLZ: 67346


 

 

 

 

Encouraging-Training/Coaching für Pflege & Soziales®© 

 

Erschöpfung bis hin zum Burnout, Stress und der Pflegenotstand nehmen mehr und mehr Überhand. Angestellte aus Pflege- und Sozialberufen bitten heute mehr denn je um Hilfe und Unterstützung. Aus diesem Grund wollen wir Abhilfe schaffen und bieten Mitarbeitern aus Pflegeberufen dieses nachhaltige Konzept an. Die Basis ist die Individualpsychologie und das Encouraging Training nach dem Schoenaker-Konzpt. Das Encouraging-Basis-Trainingskonzept nach Theo Schoenaker ist in mehreren Ländern (USA, Schweiz, Holland, Österreich u. v. m.) seit mehr als 25 Jahren erfolgreich und gefragt. Aus diesem Grund hat Theo Schoenaker, seine ehemalige Schülerin Sylvia Tröstl zu vorliegendem Konzept Encouraging-Trainer/Coach für Pflege & Soziales, das auf  Sozialberufe spezifiziert ist, ermutigt und sie unterstützt.

 

Teilnehmer die dieses Training absolvieren stellen fest, dass es sowohl ihnen selbst als auch ihrem gesamten Umfeld, ab dem ersten Modul wesentlich besser geht.  Sie machen die Erfahrung, dass sie:

 

  • gesünder werden
  • mehr Lebensfreude haben
  • und ihnen der Beruf wieder mehr Spaß macht
  • u. v. m.

Nach kurzer Zeit erleben Teilnehmer/Innen, dass:

 

  • sie einen besseren Umgang mit sich selbst pflegen
  • sich ihr Wohlbefinden gesteigert hat
  • sich der neu erlernte bewusste Umgang auf das gesamte Umfeld überträgt
  • alle soziale Beziehungen  besser gelingen
  • sie wieder Spaß und Freude an der Arbeit erleben
  • sie Konflikte sachlich und freundlich regeln können
  • u. v. m.

Wir bilden Trainer für Ihr Unternehmen aus

Sprechen Sie uns an, oder sehen Sie unsere Ausbildungsbroschüre hier ein!

 

Überzeugen Sie sich selbst durch Einsicht in folgende Fragebögen ehemaliger Teilnehmer:

 

Download
Fragebogen nach d. Training B. L. - S1.p
Adobe Acrobat Dokument 370.4 KB
Download
Fragebogen nach d. Training B. L. - S1.p
Adobe Acrobat Dokument 370.4 KB
Download
FB n. ET Daniel H. S. 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 250.7 KB